Home Termine Schulordnung Unsere Klassen Offener Ganztag Sozialarbeit Radfahrstrecke Aktionen Kontakt
© Mosaikschule Krefeld 2019  
Radfahrstrecke der Mosaikschule, Standort Hofstraße Hinweise: Oft winken die Autofahrer die Kinder durch, obwohl die Kinder keine Vorfahrt haben. Dabei lernen sie aber nichts. Deshalb sollten die Kinder durch Handzeichen signalisieren, dass der Autofahrer die Vorfahrt, die ihm zusteht, auch in Anspruch nehmen soll. Das Linksabbiegen fällt den Kindern besonders schwer. Deshalb wird vorab das Linksabbiegen erläutert, bevor es mit der Beschreibung des Parcours losgeht. Außerdem wird vorab dargestellt, wie die Kinder ein Hindernis am Straßenrand umfahren müssen. Das Linksabbiegen über die linke Schulter nach hinten schauen wenn alles frei ist, Handzeichen nach links geben in die Fahrbahnmitte einordnen Vorfahrtsregeln beachten (“rechts vor links”, Gegenverkehr vorbei lassen) vor dem Linksabbiegen noch einmal Handzeichen nach links geben und über die linke Schulter schauen im großen Bogen links abbiegen, beim Abbiegen Hand wieder an den Lenker nehmen am rechten Fahrbahnrand weiterfahren Umfahren eines Hindernisses über die linke Schulter nach hinten sehen wenn alles frei ist, Handzeichen geben und zur Fahrbahnmitte hin einordnen Hindernis umfahren Handzeichen nach rechts geben  am rechten Fahrbahnrand weiterfahren Fahrradparcours Hofstraße Hofstraße Vom Schulhof aus das Fahrrad gerade über die Straße schieben, dabei auf Fußgänger, Radfahrer und Autos achten Anfahren vom Fahrbahnrand Fahrrad in Fahrtrichtung stellen aufsteigen über die linke Schulter nach hinten schauen losfahren 1. Hofstraße / Drießendorferstraße Linksabbiegen über die linke Schulter nach hinten schauen wenn alles frei ist, Handzeichen nach links geben in die Fahrbahnmitte einordnen “rechts vor links” beachten, den Gegenverkehr vorbei lassen vor dem Linksabbiegen noch einmal Handzeichen nach links geben und über die linke Schulter schauen im großen Bogen links abbiegen und am rechten Fahrbahnrand weiterfahren 2. Drießendorferstraße / Weberstraße Rechtsabbiegen Handzeichen nach rechts geben “rechts vor links” beachten, dabei nach links schauen um sicher zu gehen, dass die Fahrzeuge von links anhalten 3. Weberstraße / Von-Itter-Platz Linksabbiegen (siehe oben) Hinweis: Die Straßen sind hier sehr eng und meist dicht beparkt, sodass ein Einordnen in die Fahrbahnmitte oft nicht möglich ist. 4. Von-Itter-Platz / Liebfrauenstraße Geradeaus fahren, dabei jedoch auf “rechts vor links” achten! 5. Liebfrauenstraße / Geldernsche Straße Rechtsabbiegen (siehe oben) 6. Geldernsche Straße / Nordstraße Linksabbiegen (siehe oben) 7. Nordstraße / Sternstraße Geradeaus fahren über eine Ampel fahren die Ampel beachten bei Rot bis an die weiße Linie heranfahren und halten an bereits an der Ampel stehenden Autos nicht rechts vorbei schlängeln, da die Straße hier sehr eng ist bei Grün geradeaus über die Kreuzung fahren 8. Nordstraße / Oststraße Die Nordstraße bis zum Ende fahren, dabei zweimal auf “rechts vor links” achten (Königstraße und Nördliche Lohstraße). Linksabbiegen (siehe oben) 9. Oststraße / Steckendorfer Straße Linksabbiegen (siehe oben) Hinweis: An dieser Kreuzung ist ein Kreisel, jedoch kein Kreisverkehr! Entsprechend gilt hier “rechts vor links”! Nach dem Abbiegen an der Straße Eichental auf “rechts vor links” achten. 10. Steckendorfer Straße / Nördliche Lohstraße Linksabbiegen (siehe oben) 11. Nördliche Lohstraße / Nordstraße Rechtsabbiegen (siehe oben) 12. Nordstraße / Sternstraße Geradeaus fahren über eine Ampel fahren (siehe oben) 13. Nordstraße / Geldernsche Straße Rechtsabbiegen (siehe oben) 14. Geldernsche Straße / Oranierring Die Geldernsche Straße geradeaus weiterfahren, dabei an der Drießendorferstraße auf “rechts vor links” achten. Am Oranierring geradeaus über die Ampel fahren. Hinweis: An dieser Kreuzung gibt es eine Fahrradampel. Wenn sich der Verkehr staut, müssen die Kinder an der Verkehrsampel vor der Ausbuchtung halten. Dies wird im Training erklärt. Die Fahrbahn ist auf dem Oranierring durch einen Grünstreifen geteilt. Sollte die Ampel nach dem Überqueren der ersten Fahrbahn auf Rot springen, müssen die Kinder auf dem Ampelübergang halten. 15. Geldernsche Straße / Moritzstraße Die Geldernsche Straße geradeaus weiterfahren, dabei zweimal auf “rechts vor links” achten (Adolfstraße und Zwergstraße). Linksabbiegen (siehe oben) 16. Moritzstraße (Bahnübergang) am Ende der Straße Handzeichen nach rechts geben absteigen und das Fahrrad auf den Gehweg schieben zum Umlaufgitter schieben, schauen ob ein Zug kommt wenn alles frei ist, das Fahrrad zügig über die Schienen und duch das Umlaufgitter auf der anderen Seite schieben das Fahrrad auf die Straße schieben und in Fahrtrichtung stellen aufsteigen über die linke Schulter nach hinten schauen losfahren 17. Moritzstraße / Industriestraße Linksabbiegen (siehe oben) 18. Industriestraße / Neuer Weg Linksabbiegen (siehe oben) 19. Neuer Weg / Geldernsche Straße Rechtsabbiegen (siehe oben) 20. Geldernsche Straße / Oranierring Geradeaus über eine Ampel fahren (siehe oben) 21. Geldernsche Straße / Drießendorferstraße Rechtsabbiegen (siehe oben) 22. Drießendorferstraße / Hofstraße Die Drießendorferstraße geradeaus weiterfahren, dabei an der Weberstraße auf “rechts vor links” achten. Rechtsabbiegen (siehe oben) 23. Hofstraße (Schule) vor der Schule Handzeichen nach rechts geben absteigen und das Fahrrad auf den Gehweg und auf den Schulhof schieben auf dem Gehweg auf Fußgänger achten
         MOSAIKSCHULE KREFELD Städtische Gemeinschaftsgrundschule