Standort Hofstraße und Felbelstraße

Krefeld, den 19. Januar 2021

Sehr geehrte Eltern,
die Rücknahme und Ausgabe der Wochenpläne erfolgt am Montag, den 25.1.2021 zwischen 8 und 12 Uhr am jeweiligen Standort.
Die Zeugnisausgabe für die 3. und 4. Klassen erfolgt am Montag, den 25.1 oder Dienstag, den 26.1 zwischen 8 und 12 Uhr am jeweiligen Standort.
Die Klassen 1 und 2 erhalten zum Halbjahr kein Zeugnis.
Durch Ihre Unterschrift auf der Zeugniskopie quittieren Sie nur den Erhalt des Originalzeugnisses.

Mit freundlichem Gruß

Sebastian Braune

Rektor


Krefeld, den 7. Januar 2021

Liebe Eltern,       

Ihnen allen erst einmal ein frohes und gesundes Jahr 2021.

Wir bedauern sehr, dass wir Ihre Kinder noch nicht in der Schule begrüßen dürfen. Aufgrund der Covid19-Schutzmaßnahmen wird bis zum 31.01. kein Präsenzunterricht stattfinden. Es wird aber eine Notbetreuung geben. Bitte schicken Sie Ihr Kind nur, wenn Sie wirklich keine andere Betreuungsmöglichkeiten haben. Sie können Ihr Kind auch nur an einzelnen Tagen schicken. Bitte melden Sie Ihr Kind vorher an. Für unsere Planung nutzen Sie bitte die beigefügte Tabelle. Kurzfristige Anmeldungen sind in Ausnahmefällen telefonisch oder per Mail möglich. Wenn Ihr Kind trotz Anmeldung nicht kommt, sagen Sie bitte in der Schule Bescheid.

 Für Montag melden Sie Ihr Kind bitte telefonisch oder per Mail an. Sie können gerne auf den AB sprechen. Am Montag können Sie die Tabelle auch vor Ort ausfüllen.

Alle Kinder erhalten einen Wochenplan für erst einmal zwei Wochen. Holen Sie bitte den Plan am Montag, 11.01., oder Dienstag, 12.01., zwischen 8 und 12 Uhr in der Schule ab und geben Sie den bisherigen Plan in der jeweiligen Abgabekiste ab. Für den nächsten Plan ab 25.01. erhalten Sie dann weitere Informationen.

Mit dem Wochenplan erhalten Sie Informationen und den Zugangscode zu Sdui. Über Sdui können die Schulleitung und der Klassenlehrer Ihnen alle Elternbriefe und Informationen per App zukommen lassen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Braune

(Rektor)


Krefeld, den 14. Dezember 2020

Liebe Eltern,       

die Landesregierung hat beschlossen, dass Sie als Eltern Ihr Kind ab Montag, dem 14.12.2020, von der Präsenzpflicht an der Schule befreien lassen können. Das bedeutet, dass Ihr Kind ab Montag nicht zur Schule kommen muss. Gleichzeitig besteht weiterhin die Schulpflicht. Das heißt, dass Ihr Kind dann zu Hause lernen muss. Ihr Kind hat in seiner Schultasche einen Corona-10-Tagesplan. Den soll es in der Zeit vom 14.12.-18.12. und gerne auch am 21./22.12. und 07./08.01. bearbeiten. Sie müssen Ihr Kind schriftlich befreien lassen (siehe unten). Sie können auch zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden, dass Ihr Kind ab dann nicht mehr am Präsenzunterricht teilnehmen soll. Es ist aber kein Wechsel zwischen Präsenz- und Heimunterricht möglich.  

Gleichzeitig bietet die Schule weiterhin Unterricht vor Ort an. Ihr Kind kann also wie gewohnt in der Woche vom 14. bis 18.12. zur Schule kommen. Auch hier wird dann unter anderem der Corona-Wochenplan bearbeitet.

Am 7. und 8.1.2021 ist unterrichtsfrei. Wie auch schon am 21./22.12. bieten wir eine Notbetreuung an. Bitte melden Sie sich im Sekretariat, wenn Ihr Kind an diesen Tagen betreut werden muss.

Auch nach den neuesten Beschlüssen der Bundesregierung vom 13.12.2020 bleiben die oben genannten Regelungen erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Braune

(Rektor)